Multicycle – Wer wir sind und was wir dir bieten

Wir lieben Fahrräder. Wir leben Fahrräder. In 30 Filialen. In fünf Bundesländern.

Wir, die Multicycle Fahrrad-Handels GmbH & Co. KG, sind ein engagiertes, modernes und aufstrebendes  Fahrradhandelsunternehmen mit dem Fokus auf die Radmarke CUBE. Neben unseren demnächst 30 Filialgeschäften in Deutschland (Stand Mai 2022) bieten wir dir über unseren Onlineshop auch einen Internetversand an.

In der Vergangenheit haben wir uns auch als Reiseveranstalter (Multicycle Tours) und als Hersteller unserer damaligen Radeigenmarke CURTIS/CAPIC einen Namen gemacht. Beide Bereiche sind mittlerweile nicht mehr Bestandteil unseres Unternehmensinhalts.

Die ersten Jahre: Von 30 Quadratmetern zu sieben Filialen​

Im Allgäu nahm alles seinen Anfang. 1993 entstand die Idee, im ehemaligen „Schumpenstall“ in Wildpoldsried ein Fahrradgeschäft zu eröffnen. Ganze 30 Quadratmeter standen damals als Verkaufsfläche zur Verfügung. Mit unternehmerischem Weitblick und überzeugendem Kundenservice wuchs aus dem kleinen Fahrradgeschäft in wenigen Jahren die Multicycle Fahrrad-Handels GmbH & Co. KG, deren Geschäftsführer heute Martin Schmidt ist. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich nach wie vor in Wildpoldsried.

Von Anbeginn übernahmen wir die Markenvertretung von CUBE und gingen damit eine inzwischen fast 30 Jahre währende, enge und erfolgreiche Partnerschaft ein. Die CUBE Produktpalette steht für Innovation und Qualität „Made in Germany“ und lassen bei Fahrradfahrern die Herzen höher schlagen. Neben Mountainbikes, Trekkingfahrrädern, Rennrädern und E-Bikes umfasst die Produktpalette für Fahrrad-Fans jeden Alters auch Citybikes und Kinderräder sowie sämtliches Zubehör.

E-Bikes von CUBE sind mit leistungsstarken Motoren und Akkus von Bosch ausgestattet; Unsere Filialgeschäfte bieten hierfür den speziellen Bosch-Service. Um das Sortiment abzurunden, bieten wir Zubehör, Accessoires und die textile Ausstattung von Kopf bis Fuß, ob Kleidung, Helm, Schuhe oder Rucksack – alles von CUBE.

Bis zum Jahr 2000 hatten wir bereits mehrere Filialen in Bayern eröffnet: Marktredwitz, Bayreuth, Füssen, Garmisch-Partenkirchen, Burgkunstadt, Coburg und Penzberg bilden unser Grundgerüst und die Basis unseres Erfolges.

Ab 2012: Unsere Filialen werden zu CUBE Stores

Das CUBE Store-Konzept bietet auf großer, übersichtlicher Fläche die Präsentation der gesamten Palette an CUBE Rädern – vom Laufrad für Kinder bis hin zum High End-Fully mit kraftvollem Bosch-Motor. In unseren Filialen wollen wir die Möglichkeit bieten, Räder im oder vor dem Laden zu testen. Unsere Fachberater ermitteln mit dir in ansprechendem Ambiente, welches Rad am besten zu dir passt. Unser Ziel: Dein Fahrradkauf soll zum Erlebnis werden!

Im folgenden Zeitstrahl siehst du unsere Entwicklung von 2012 bis 2019:

2012
2014
Januar 2016
November 2016
2017
2018
2019
Marktredwitz
In Marktredwitz, unweit der Produktionsstätte von CUBE, wird unsere erste Filiale zum CUBE Store. Nach wie vor ist diese Filiale Anlaufpunkt vieler Händler, um sich bei einem Besuch in Waldershof vom CUBE Store-Konzept zu überzeugen.
Bayreuth
In Bayreuth entstand der zweite CUBE Store. Im Zug des Umzuges aus der Innenstadt haben wir am neuen Standort ebenfalls auf das CUBE Store-Konzept gesetzt
Drei Filialen auf einen Schlag
Gleich drei Wiedereröffnungen gab es im Januar 2016. Nach Umzügen wurden drei weitere Multicycle-Filialen zum CUBE Store – wir dürfen dich seitdem auf großer Fläche in Burgkunstadt, Dörfles-Esbach (bei Coburg) und Füssen begrüßen!
Garmisch-Partenkirchen
Auch der vierte neue CUBE-Store des Jahres 2016 entstand nach einem Umzug: In der Nähe der Fußgängerzone von Garmisch-Partenkirchen haben wir eine weitere Filiale neu errichtet.
Die erste Großstadt
Waren bisher unsere Filialen in kleinen Orten und Städten, so geht es nun erstmals in eine Großstadt: Im September eröffnete der CUBE Store Nürnberg Süd. Im Dezember folgte eine weitere Filiale in Schonungen bei Schweinfurt.
Drei weitere Standorte
Im ersten Halbjahr 2018 folgten unsere Filialen neun, zehn, und elf: Zunächst ging es für uns im März nach Amberg ehe im April an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden die CUBE Stores in Schwandorf und Kaufbeuren für euch eröffnet haben.
Nürnberg, die Zweite
Nach dem großen Erfolg mit unserer Filiale im Nürnberger Süden haben wir in der Noris nachgelegt. Unser bis dato größter Store Nürnberg West eröffnete im Juli.

Ab 2020: Pandemie und raus aus Bayern

Nach der ersten Expansions-Welle in Bayern traten zwei wichtige Ereignisse in unsere Firmengeschichte. Geplant: Die ersten Filialen in andere Bundesländer. Ungeplant: Corona. Sechs Wochen lang mussten unsere Filialen im Frühjahr 2020 geschlossen bleiben, in dieser Zeit wurden viele Räder über unseren Online-Shop bestellt. Mit Terminen, Click & Collect und ohne die gewohnten Events wurden dann die nächsten Filialen eröffnet.

Die Entwicklung für 2020 und 2021 zeigen wir dir im Zeitstrahl:

 
Frühjahr 2020
Sommer 2020
August 2020
Winter 2020/2021
Frühjahr 2021
2. Halbjahr 2021
September 2021
4. Quartal
Erlangen
Mit der Neueröffnung des CUBE Store Erlangen sollte ein tolles Jahr beginnen. Doch dann kam Corona und forderte auch unser Unternehmen extrem.
Soft Openings
Ohne die schon legendären Wochenenden unserer Neueröffnung gingen die Türen unserer Filialen in Ingolstadt, Bamberg und Straubing auf. Letztere Filiale durften wir immerhin wieder mit langen Warteschlangen und Kundenbegrenzung eröffnen.
Erstmals in Hessen
Dank der ersten Corona-Lockerungen hatten wir eine "Neueröffnung light" des CUBE Store Mannheim/Viernheim, unserer ersten Filiale außerhalb Bayerns.
Zwei weitere Filialen in Hessen
Der Jahreswechsel war von weiteren Corona-Folgen und strengen Auflagen geprägt. Somit konnten wir unsere nächsten Filialen in Hessen, Darmstadt/Weiterstadt und Frankfurt, nur für Click & Collect-Abholungen öffnen.
Ohne Feiern nach Baden-Würtemberg
Auch die Expansion nach Baden-Württemberg fand unter Corona-Einfluss statt. Click & Collect war somit auch der Startschuss für die CUBE Stores Heilbronn und Heidenheim. Anders lief es im Mai, als wir bei der Eröffnung unserer Filiale in Regensburg einen Kunden nach dem nächsten durch den Laden führen durften.
Weitere Neueröffnungen in Baden-Württemberg
Unter großem Andrang, aber unter Einhaltung vieler Regeln konnten wir unsere Filiale in Albstadt Ende Juli sowie den CUBE Store Achern Anfang Oktober eröffnen, unsere Filialen drei und vier in Baden-Württemberg.
Expansion nach Niedersachsen
Unsere bislang nördlichste Filiale wurde im September 2021 am nördlichen Stadtrand von Hannover eröffnet.
Umbauten in Bayern
Ende des Jahres standen dann, teils im laufenden Betrieb, zwei Umbauten auf der Tagesordnung. Zunächst wurde die Fläche in Erlangen fast verdoppelt, dann stand nach rund zehn Jahren eine optische Auffrischung in Bayreuth auf dem Programm.
Unsere Expansion setzte sich auch im Jahr 2022 fort. Dabei kamen auch neue Bundesländer hinzu. Nach Rheinland-Pfalz wird mit der Filiale in Gütersloh auch ein sechstes Bundesland (Nordrhein-Westfalen) über mindestens eine Multicycle-Filiale verfügen.
Darüber hinaus schaffen wir auch strukturell eine neue Basis: Anfang Juni begannen die Erdarbeiten am Multicycle Campus, der im Jahr 2023 eröffnen soll. Hier werden Logistik, Marketing und Online-Shop sowie neue Bereiche unter einem Dach wirken.
Februar 2022
April / Mai 2022
Juni 2022
Juli 2022
Hannover Süd
Durch den Erfolg unserer ersten Filiale in Hannover stand schnell fest, dass wir in der Landeshauptstadt von Niedersachsen eine zweite Filiale eröffnen werden. Im Februar war es soweit, der CUBE Store Hannover Süd öffnet.
Wieder in Bayern und nach Rheinland-Pfalz
Ende April öffnete unsere 19. Filiale in Bayern, Multicycle Freising. Drei Wochen später ging es in ein neues Bundesland, Rheinland-Pfalz. Hier öffnete in deutschlands ältester Stadt der CUBE Store Trier.
Baustart für den Multicycle Campus
Im Industriegebiet Rathaushütte im Marktredwitzer Ortsteil Lorenzreuth, unweit der A93, beginnen die Erdarbeiten für den Multicycle Campus.
Auf nach Nordrhein-Westfalen
Unsere 30. Filiale steht in den Startlöchern. Mit dem CUBE Store Gütersloh werden wir auch erstmals in Nordrhein-Westfalen vertreten sein.
 Die bemerkenswerte Entwicklung des Unternehmens erklärt Geschäftsführer Martin Schmidt. „Es reicht heutzutage nicht mehr aus, mit dem Warenangebot, der Sortimentsbreite und einem guten Preis-Leistungsverhältnis den Kunden zu überzeugen. Entscheidend für einen nachhaltigen Erfolg ist es, dass sich der Kunde neben einer erstklassigen und ausführlichen Beratung auch nach dem Kauf bei uns gut aufgehoben fühlt. Über die Bedarfsermittlung finden wir aus unseren zahlreichen Fahrradtypen für den Kunden das passende Modell heraus. Dazu tragen auch regelmäßige Schulungen und gut ausgebildetes Personal bei.”
Unsere Maxime: Leidenschaft für Fahrräder und unsere Kunden

“Die Verfügbarkeit eines Wunschmodells entscheidet immer häufiger über den Verkaufserfolg und nicht mehr der beste Preis am Markt. Hier spielt unsere interne Warenwirtschats-Vernetzung und unser großer Lagerpool aus über 7.000 (E-) Bikes eine entscheidende Rolle. Wer das Rad lieferbar hat, macht das Geschäft. Am Ende stehen wir tagtäglich mit Leidenschaft und Authentizität hinter dem Produkt, fahren es selbst, sind mit der Materie verbunden und lassen nichts unversucht, bis der Kunde glücklich und zufrieden ist. Er dankt es uns inzwischen generationsübergreifend mit seiner Treue“, freut sich Martin Schmidt.

Du merkst sicherlich, ob dir jemand nur etwas schnell, möglichst teuer und leidenschaftslos verkaufen möchte. Oder ob du mit einer authentischen Begeisterung bedient wirst und du es uns glaubhaft abnimmst, dass wir unsere Produkte kenne, auch selbst fahren und diese deshalb guten Gewissens empfehlen können.

Jeder im Team von Multicycle ist irgendwie mit dem Rad verbunden und unterwegs. Mit deinen Ansprüchen wachsen auch unsere internen Anforderungen. Die Fahrradtechnik wird komplizierter und dein Rad benötigt Wartung und Betreuung. Wenn du als zufriedener Kunde dein neues Rad stolz aus unserem Laden schiebst, beginnt für beide Seiten meist ein langer und vertrauensvoller, gemeinsamer Weg. Wir begleiten dich gerne und kümmern uns auch um die Nachsorge deines frisch erworbenen CUBE Bikes. Je nach Einsatzbereich, Verschleiß und Nutzungsdauer benötigt dein Rad schließlich auch einmal eine Auffrischung oder einen Kundenservice.

Auf uns kannst du zählen. Garantiert! Nicht nur im Moment des Kaufes, sondern auch für die Jahre danach.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann möchten wir auch gerne dein Vertrauen gewinnen. Komm in deinen nächstgelegene Filiale und überzeuge dich von unserem Sortiment, unserem Service und der Kompetenz unserer Teams. Am besten gleich noch heute!

Übrigens: Falls du das Gefühl hast, auch bei uns arbeiten zu wollen: Wir suchen für unsere Standorte immer wieder Fahrrad-Verkäufer und Fahrrad-Mechaniker / -Mechatroniker. Alle Stellenausschreibungen findest du hier!

Unser Online-Shop -Team ist montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr telefonisch zu erreichen. Wir rufen dich gerne zurück, wenn du uns eine Telefonnummer per E-Mail schickst. E-Mail an versand@multicycle.de

Bleib top informiert mit unserem Newsletter​

Bleib top informiert mit unserem Newsletter​