Pendeln mit dem Fahrrad: Gesund bleiben und Geld sparen

Neben dem Fahrradfahren gibt es einen weiteren Trend in Deutschland, der sich ideal im dem Biken verbinden lässt – das Pendeln zum Arbeitsplatz.
Laut einer Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) zählen rund 60 Prozent der deutschen Beschäftigten, nämlich 19,6 Millionen Bürger, zu den Pendlern. Dies umfasst diejenigen, die ihren Wohnort verlassen müssen, um zum Arbeitsplatz zu gelangen. Dabei betrug die durchschnittlich zurückgelegte Wegstrecke 16,9 Kilometer. Gehörst du auch zu dieser Gruppe?

Die meisten Pendler fahren dabei aus den Vororten in die (Groß-) Städte. München, Frankfurt und Hamburg sind dabei die Spitzenreiter, aber auch Hannover, Nürnberg oder Mannheim zählen zu den Städten mit den meisten Pendlern. In Darmstadt sind 69 Prozent aller Beschäftigten Pendler, das ist der Spitzenwert in Deutschland. Erlangen folgt knapp dahinter mit 68 Prozent.

Bei einer Strecke von 16,9 Kilometern gibt es einen klaren Favoriten im Vergleich zum Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln: Das Fahrrad. Egal ob klassisch oder bequem mit Motorunterstützung kannst du diese Distanz in der Regel in unter 60 Minuten bewältigen. Das fördert deine Gesundheit, du kommst fit am Arbeitsplatz an und dein Geldbeutel wird durch die Einsparungen vom immer teurer werdenden Benzin oder Fahrkarten geschont.

Staus und die Suche nach einem Parkplatz oder überfüllte Züge sind mit dem Rad Geschichte – und schlechtem Wetter oder kühlen Temperaturen schlägst du mit der passenden Kleidung ein Schnippchen.

Wenn du mit deinem Fahrrad zur Arbeit fährst, hast du deine erste Fitnesseinheit schon absolviert, bevor du deinen Job antrittst. Dein persönliches Wohlbefinden steigt, wenn frische Luft um deine Nase weht und deine Konzentration, Stress und Nerven auf dem Weg zur Arbeit werden geschont. Und auf deinem Heimweg kann es dann schon einmal über den Lieblingsberg gehen oder ein Stück länger am Fluss entlang, um entspannt und ausgepowert zu deiner Familie zurückzukehren.

Ein weiterer Pluspunkt: Beim Pendeln mit dem Fahrrad trägst du aktiv zum Umweltschutz bei und sparst mit jeder Fahrt CO2 ein, auch wenn du nur gelegentlich das Bike nutzt. Jede Fahrt ist gut für eine bessere Zukunft – und für jedes Rad, das du bei uns kaufst, pflanzen wir auch noch einen Baum!

Welches Rad ist das richtige für den Weg zur Arbeit? Ganz egal – nimm dein Lieblingsrad. Beim Kauf eines nächsten CUBE Bikes kannst du aber schon mit in die Überlegung einbeziehen, wie du Commuting und Fahrten in der Freizeit oder mit der Familie verbinden kannst.

Du brauchst Inspiration? Gerne! Hier ein paar Vorschläge für Räder zum Pendeln:

Unser Online-Shop -Team ist montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr telefonisch zu erreichen. Wir rufen dich gerne zurück, wenn du uns eine Telefonnummer per E-Mail schickst.
E-Mail an versand@multicycle.de.

Bleib top informiert mit unserem Newsletter​

Bleib top informiert mit unserem Newsletter​